Welche Aufgaben hat die Freiwillige Feuerwehr zu erledigen?

Die verschiedenen Einsatzstichworte

Die Aufgaben der Feuerwehren sind in den jeweiligen Landesgesetzen festgeschrieben. In Nordrhein-Westfalen gilt seit dem 1. Januar 2016 das Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz, kurz BHKG und löst somit das Gesetz über den Feuerschutz und die Hilfeleistung (FSHG) aus dem Jahr 1998 ab.
Das BHKG beschreibt die Aufgaben der Feuerwehr darin Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung "bei Brandgefahren (Brandschutz), bei Unglücksfällen oder solchen öffentlichen Notständen, die durch Naturereignisse, Explosionen oder ähnliche Vorkommnisse verursacht werden (Hilfeleistung) und bei Großeinsatzlagen und Katastrophen (Katastrophenschutz)" zu leisten.
(Quelle: BHKG §1 Ziel und Anwendungsbereich)

Bei den Einsätzen, die die Feuerwehren zu bewältigen haben, wird nicht unterschieden ob es sich um eine Freiwillige Feuerwehr oder eine Berufsfeuerwehr handelt. Alle Angehörigen der Feuerwehr werden deshalb umfangreich ausgebildet und müssen durch regelmäßige Übungen und Fortbildung ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten trainieren.

Einsatzstichwort Bedeutung Beispiel
ABC 1 Austretende Betriebsstoffe in kleinen Mengen Auslaufendes Öl oder Kraftstoff aus PKW
ABC 2 Austretende Betriebsstoffe in großen Mengen Auslaufendes Öl oder Kraftstoff aus LKW
ABC 3 Austretende Gefahrstoffe in kleinen Mengen Auslaufen kleinerer Mengen Gefahrstoffe
ABC 4 Austretende Gefahrstoffe in großen Mengen Auslaufen größerer Mengen Gefahrstoffe
BMA Brandmeldeanlage Auslösung einer Brandmeldeanlage
Feuer 1 Kleinbrand Mülleimer- oder Müllcontainerbrand
Feuer 2 Kleinbrand PKW-Brand
Feuer 3 Mittelbrand LKW-, Schuppen- oder Garagenbrand
Feuer 4 kritischer Brand Dachstuhl-, Zimmer- oder Kellerbrand
Feuer 5 Großbrand Industriebrand
Feuer 6 Großbrand Krankenhaus-, Behindertenwohnheim- oder Altenheimbrand
Kaminbrand Kaminbrand brennender Kamin, z.B. durch Rußablagerung
TH 1 Technische Hilfeleistung Sichern, Absperren oder Ausleuchten von Einsatzstellen
TH 2 Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
TH 3 Technische Hilfeleistung verschüttete oder abgestürzte Person, z.B. in Silo oder Baugrube
TH 4 Technische Hilfeleistung Gebäude- oder Halleneinstürze
TH RD Tragehilfe Rettungsdienst Unterstützung des Rettungsdienstes beim Transport von Patienten in das Rettungsmittel
Wald 1 kleiner Waldbrand kleiner Flächen- oder Böschungsbrand
Wald 2 großer Waldbrand großer Flächenbrand